Feb 2020

Podcast #2 - Kristine Zeller (ooshi), wie baut man erfolgreich eine Direct-to-Consumer Marke auf?

In unserem neuen Podcast treffen wir uns regelmäßig mit Händlern und Experten um mehr über ihre Erfahrungen in der E-Commerce Logistik sowie im Aufbau und Skalieren von Fulfillmentprozessen zu lernen.

In dieser Folge sprechen wir mit Kristine Zeller, Gründerin von ooshi. Gemeinsam mit ihrer Mitgründerin Kati Ernst hat sie 2018 ooshi, eine Direct-to-Consumer Marke für Periodenunterwäsche, gegründet. In unserem Gespräch beschreibt Kristine die Herausforderungen in der Anfangszeit, wir sprechen über die erfolgreiche Kickstarter-Kampagne im Herbst 2018 und wie sich die Anforderungen an die eigene Logistik seitdem verändert haben. Außerdem erläutert Kristine wie ooshi die Bestellspitzen nach ihrem Auftritt in der Höhle der Löwen meistern konnte und warum das Management von Vorbestellungen sie derzeit beschäftigt.

Der Podcast kann unter den folgenden Links gehört und abonniert werden:

Apple Podcasts

Spotify

Soundcloud

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Über Codept

Codept wurde Anfang 2019 von Jonas Grunwald und Felix Ostwald gegründet. Mit ihrem neuen Ansatz zur Standardisierung der Daten verbindet Codept sicher und performant auch komplexe IT-Systeme aus den Welten E-Commerce und Logistik miteinander. Händler finden so den besten Logistikdienstleister. Logistikdienstleister finden ihre neuen Kunden – und das, ohne ihre IT-Infrastruktur grundlegend umzugestalten.

Über die BEUMER Group

Die BEUMER Group ist ein international führender Hersteller von Intralogistiksystemen in den Bereichen Fördern, Verladen, Palettieren, Verpacken, Sortieren und Verteilen. Mit 4.500 Mitarbeitern erwirtschaftet die BEUMER Group einen Jahresumsatz von etwa 950 Millionen Euro. Die BEUMER Group und ihre Gruppengesellschaften und Vertretungen bieten ihren Kunden weltweit hochwertige Systemlösungen sowie ein ausgedehntes Customer-Support-Netzwerk in zahlreichen Branchen, wie Schütt- und Stückgut, Nahrungsmittel/Non-food, Bauwesen, Versand, Post und Gepäckabfertigung an Flughäfen. Mehr Informationen unter: www.beumer.com

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.